top of page

Photo + Drogerie
HANS HÜTTIG
Burgstraße (Haus Renz)

Anzeige von 1966

Hans Hüttig hatte zunächst ein Fotogeschäft in der Burgstraße im Haus der Familie Renz, sieht Pfeil. Später übernahm er die Drogerie Kofmané in der heutigen „Pfalz Weiße“. Sein letztes Geschäft, das er gemeinsam mit Tochter Gisela Panzer führte, war in der heutigen Bäckerei Ehrat. Die Drogerie wurde 1980 geschlossen.

ELEKTROGESCHÄFT RECTANUS

Gleich nach dem 2. Weltkrieg hatte Herr Rectanus kurzzeitig sein kleines Elektrogeschäft im Haus Renz. Genaue Daten liegen nicht vor.

CHRISTA BOHL hatte hier einen Friseursalon, bevor sie ihr Geschäft in die Raingasse 14 verlegte. Genaue Daten liegen nicht vor.

Anzeige von 1983

Wäschemangel ANGELIKA SCHACHT.

Das Renz'sche Haus sowie das benachbarte Anwesen wurden Mitte der 1907er Jahre abgerissen. Heute sind dort Parkplätze.

bottom of page