top of page
Ansichtskarte-Metzgerei-und-Burgstübl_4_klein.jpg
2022: Wohnhaus

Anfang der 1950er übernahm Peter Wahl  Metzgerei und Gaststätte von seinem Vater Christian. Die Gaststätte hieß nun "Zum Burgstüb`l".

Ca. Mitte der 1970er schloss die Metzgerei, während die Gaststätte noch bis ungefähr Ende der 1990er Jahre von Sohn Julius Wahl weitergeführt wurde.

Gaststätte
ZUM BURGSTÜB`L
Waldstraße
Ausschnitt-aus-Ansichtskarte-aus-den-1920iger-Jahren_8_klein.jpg
Metzgerei-+-Gaststätte-Zur-Wachtenburg-von-Christian_Wahl_undatiert_6_klein.jpg

1953

Anzeige_undatiert_7_klein.jpg
Innenräume-Burgstübl_3_klein.jpg

Diese Aufnahmen stammen aus den
1920er Jahren. Die Wirtschaft hieß damals
"Zur Wachtenburg" und die Metzgerei "Schweinemetzgerei".
Besitzer war Karl Gunst.
1927 erwarb Christian Wahl Metzgerei
und Gaststätte von Karl Gunst.

1920iger-Jahre_Wirtschaft-zur-Wachtenburg_9_klein.jpg
bottom of page