top of page
undatiert_5_klein.jpg

BERGHOF ODINSTHAL

Aufnahme undatiert

Inmitten von Weinbergen, am Waldrand hoch über Wachenheim gelegen, befindet sich der Berghof Odinstal. Erbaut wurde er Mitte des 19. Jhd. von Joh. Ludwig Wolf.

​Die Höhengaststätte OdinsthaI, im Volksmund "Ohrestall" genannt, war viele Jahre ein sehr beliebtes Ausflugsziel, geöffnet nur am Wochenende. In den 1970iger Jahren wurde sie von Hilde und Willi Jene bewirtschaftet.

Heute ist hier das Weingut Thomas Hensel

Ansichtskarte-aus-den-1970iger-Jahren_2_klein.jpg
©fabian hensel, Photography

WEINGUT THOMAS HENSEL

Foto-undatiert_3_klein.jpg
2006

Zufluchtsort Ohrestall
Nach dem Bombenangriff vom März 1945 fanden viele Menschen, so auch meine Familie, Zuflucht auf dem Ohrestall. Sie verbrachten dort, Mann an Mann auf dem Boden liegend, die Nächte direkt nach dem Angriff. Ihre Häuser im Ortskern waren zerstört.

undatiert_4_klein.jpg

Aufnahme undatiert

1920_Ausflug-Pfälzer-Waldverein_klein.jpg

Ca. 1920: Ausflug des Pfälzer Waldverein zum Odinsthal

bottom of page